Mannheim / Neuostheim: Unfallflucht nach Fahrfehler an Ampel

Am Samstagabend, gegen 20.00 Uhr, kam es zu einem Unfall in der Will-Sohl-Straße an der Einmündung zur B38a, bei dem ein an der Ampel wartender VW rückwärts auf den hinter ihm wartenden Opel fuhr. Als er seinen Fehler bemerkte fuhr der Unfallverursacher jedoch einfach davon, ohne sich weiter um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Zeugen die das Geschehen beobachtet haben melden sich bitte beim Polizeirevier Käfertal unter der 0621-718490.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen