Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 05. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Oststadt: Angebliche Kriminalbeamte kontaktieren Bürger – Tipps der Polizei

16. Oktober 2018 | Polizei

Mannheim (ots) – Am Montagabend, zwischen 21:05 Uhr und 21:30 Uhr, erhielten eine 88-jährige Frau und ein 80-jähriger Mann Anrufe von Telefonbetrügern. In beiden Fällen gab sich der unbekannte Anrufer als Beamter der Kriminalpolizei aus und teilte den beiden Geschädigten mit, dass in Nähe der Wohnanschrift Einbrecher festgenommen worden seien. Weiterhin gaukelte er vor, dass man bei den Tätern eine Liste mit den Namen und Adressen der Geschädigten aufgefunden habe und diese es auf deren Tresore abgesehen habe. Als die beiden Rentner angaben, keinen Safe zu besitzen, beendete der Betrüger das Gespräch.

Die Polizei rät folgende Ratschläge zu beherzigen:

– Die Polizei ruft Sie niemals unter dem Polizeinotruf 110 an.
– Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie den Hörer auf. So werden Sie Betrüger los.
– Werden Sie misstrauisch bei Forderungen nach schnellen Entscheidungen, Kontaktaufnahme mit Fremden sowie Herausgabe von persönlichen Daten, Bargeld, Schmuck oder Wertgegenständen.
– Wählen Sie die 110 und teilen Sie den Sachverhalt mit. Benutzen Sie nicht die Rückruftaste, da Sie sonst wieder bei den Tätern landen.
– Sprechen Sie am Telefon nicht über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse.
– Beraten Sie sich mit Ihrer Familie oder Personen, denen Sie vertrauen.

Weitere Informationen und Präventionstipps finden Sie unter www.polizei-beratung.de

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

E-Bike entwendet, geortet und wieder aufgefunden

Am Freitag, den 01.03.2024, meldete eine Anruferin telefonisch beim Polizeirevier Weinheim den Diebstahl ihres E-Bikes, das aus dem Keller des Mehrparteienhauses, in dem sie wohnt, entwendet wurde. Dank eines am E-Bike angebrachten Trackers konnte das Rad in...

Frontalzusammenstoß zweier Pkw im Hafengebiet

Aktuell befinden sich Polizei und Rettungskräfte in der Rheinvorlandstraße im Einsatz, wo nach ersten Erkenntnissen zwei Pkw frontal kollidierten. Es wurden bisher zwei verletzte Personen festgestellt. Details zum genauen Unfallhergang, zur Schwere der Verletzungen...

Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden auf der Bundesstraße B3 zwischen Weinheim und Schriesheim mehrere Gullideckel von einer bislang unbekannten Person auf die Fahrbahn gelegt. Ein Fahrzeugführer bemerkte zwei der Gullideckel zu spät und kollidierte mit ihnen....

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hakims King of the spareribs heidelberg
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Ekxakt Media
Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert