Mannheim: Radfahrerin von Citroen-Fahrerin erfasst – Einlieferung ins Krankenhaus Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Mannheim (ots) – Beim Einfahren von der Wiesbadener Straße in den Speckweg achtete am Mittwochmorgen kurz vor 7.30 Uhr offenbar eine Citroen-Fahrerin nicht auf die ordnungsgemäß auf dem dortigen Radweg fahrende Radfahrerin und erfasste diese.

Die 51-jährige Radfahrerin aus Mannheim stürzte auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wurde sie in einem Mannheimer Krankenhaus stationär aufgenommen.

Zur eindeutigen Klärung des Unfallablaufs werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen. In unmittelbarer Nähe stand ein Fahrzeug, der mit Personen auch besetzt war. Möglicherweise haben diese Insassen den Unfall beobachtet.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen