Mannheim-Rheinau: Einbruch in Wasserskianlage

Am Dienstag gegen 11 Uhr wurde der Polizei ein Einbruch in die Wasserskianlage in der Rohrhofer Straße gemeldet. Ein Mitarbeiter hatte eine Tischdecke über dem Zugangstor mit Stacheldraht entdeckt sowie eine als Einstiegshilfe an den Zaun gelehnte Palette. Im Inneren wurde eine Mülltonne an den Zaun geschoben, um den Ausstieg zu erleichtern.

Der Täter entwendete Gegenstände im Wert von 600 Euro.

Am Vortag war bereits eine männliche Person aufgefallen, die eine weiße Damenunterhose auf dem Kopf trug und sich auf dem Gelände umsah. Diese konnte weitergehend als südeuropäischer Phänotyp beschrieben werden.

Personen, die hierzu verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Revier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen