Mannheim, Rheinau: Kupferkabel entwendet – Zeugen gesucht

Mannheim, Rheinau (ots) – Im Laufe des Wochenendes wurden auf dem Gelände eines Umspannwerkes in der Straße „Hallenweg“ mehrere Rollen Kupferkabel entwendet.

Die Höhe der Beute beträgt circa 30.000 EUR. Ersten Ermittlungen zufolge dürften mehrere Täter infrage kommen, die die Beute mit einem Sprinter oder Transporter wegschafften.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621 83397-0, entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen