Mannheim-Sandhofen: Nach Diebstahl von Baumaterial zwei Tatverdächtige festgenommen

Zwei Brüder im Alter von 57 und 59 Jahren wurden am Dienstagabend nach einem Diebstahl von Baumaterial von einer Baustelle im Stadtteil Sandhofen festgenommen. Eine Zeugin verständigte gegen 23.30 Uhr die Polizei, nachdem sie beobachtet hatte, wie zwei Männer von einer Baustelle in der Karlstraße Baumaterial wegtrugen und in einen Anhänger luden, der an einen weißen Ford angehängt war. Anschließend fuhren sie in Richtung Oppauer Kreuzweg davon. Durch eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug an der Einmündung Oppauer Kreuzweg/Viernheimer Weg festgestellt und zur Kontrolle gestoppt. Im Fahrzeug befanden sich die beiden Brüder, auf die die von der Zeugin abgegebene Personenbeschreibung exakt zutraf. Auf dem Anhänger waren, mit einem Spanngurt verzurrt, zwei Pakete mit Aluminium-Profilen geladen. Die beiden Tatverdächtigen wurden anschließend zum Polizeirevier Sandhofen verbracht, von wo sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß entlassen wurden. Gegen beide wird nun wegen des Verdacht des Diebstahls ermittelt. Die Aluprofile wurden zur Baustelle zurückgebracht.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen