Mannheim-Sandhofen: Zwei Tote und drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 44 – Pressemeldung Nr. 2

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag (20.07.) um 19.10 Uhr auf der B 44 wurden zwei Personen getötet und drei Personen schwer verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen war ein 19-jähriger Fahrer eines 7er-BMW auf der linken der beiden Fahrspuren der B 44 von Lampertheim in Richtung Mannheim unterwegs, wobei er die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h überschritt. Dies hatte zur Folge, dass er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über das Auto verlor und nach links von der Fahrbahn in den Grünstreifen abkam. Anschließend geriet das Auto ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab, wo es gegen einen Baum prallte und in einer Böschung zum Stillstand kam. Dabei wurden alle fünf Fahrzeuginsassen schwer verletzt. Der Fahrer konnte selbstständig aus dem Auto steigen, die Mitfahrer mussten von der Berufsfeuerwehr Mannheim und der Freiwilligen Feuerwehr aus Lampertheim aus dem Auto befreit werden.

Zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren, die sich auf dem Rücksitz befanden, erlagen ihren schweren Verletzungen kurze Zeit später im Krankenhaus. Ein weiterer 19-Jähriger, der sich ebenfalls auf dem Rücksitz befand, schwebt derzeit noch in Lebensgefahr. Der Fahrer sowie der 21-jährige Beifahrer mussten mit schweren Verletzungen in umliegende Kliniken eingeliefert und stationär aufgenommen werden.

Dem Fahrer des BMW wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und sichergestellt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 75.000 Euro. Zur Unfallrekonstruktion kam ein Kfz-Sachverständiger an die Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme war die B 44 in Richtung Mannheim bis gegen 23.40 Uhr voll gesperrt. Die weiteren Ermittlungen führt Verkehrspolizei.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen