Mannheim-Schönau: Gaststätteneinbruch im Viernheimer Weg – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Im Viernheimer Weg kam es am frühen Dienstag, kurz nach Mitternacht, zu einem Gaststätteneinbruch. Ein bislang unbekannter Täter hatte mit brachialer Gewalt das Vorhängeschloss eines Fenstergitters durchtrennt und anschließend das dahinterliegende Fenster aufgehebelt. Anschließend stieg er in die Gaststätte ein, entwendete aber offensichtlich nichts. Der Sachschaden am Fenster schlägt dennoch mit ca. 500 Euro zu Buche.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter Tel.: 0621/77769-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen