Mannheim-Schönau: Unbekannte Einbrecher erbeuten Silberbesteck und fünfstellige Bargeldsumme – Polizei sucht Zeugen

Unbekannte entwendeten in der Zeit von Samstagabend 17.45 Uhr bis Sonntag 02.30 Uhr hochwertiges Silberbesteck und eine Bargeldsumme im fünfstelligen Bereich aus einem Anwesen in der Graudenzer Linie. Mit einem bislang unbekannten Gegenstand hebelte der oder die unbekannten Täter die Haustüre im Bereich des Schließzylinders auf, um ins Innere der Wohnung zu gelangen. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen und eine Spurensuche durch die zentrale Kriminaltechnik veranlasst. Zeugen, die Hinweise auf den oder die unbekannten Täter geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst, Telefon 0621/174-4444, in Verbindung.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen