Mannheim-Schwetzingerstadt: Unfall mit einer Verletzten

Am Montag kam es gegen 18:30 Uhr im Kreuzungsbereich Seckenheimer Straße/Heinrich-Lanz-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Der 51-jährige Fahrer eines Fiats fuhr auf der Seckenheimer Straße in Richtung Innenstadt und wollte nach links in die Heinrich-Lanz-Straße abbiegen. Hier kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Smart. Der Smart-Fahrer wurden durch den Zusammenstoß verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme musste der Straßenbahnverkehr kurzzeitig eingestellt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen