Mannheim-Seckenheim / BAB 656: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt – Pressemitteilung Nr.1

Gegen kurz vor 15.00 Uhr kam es auf der BAB 656 in Fahrtrichtung Mannheim, auf Höhe der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim, zu einem Verkehrsunfall bei welchem ein Krad und ein Pkw beteiligt waren. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei befinden sich im Einsatz. Nach ersten Informationen wurde der Kradfahrer bei dem Unfall schwer verletzt. Nähere Informationen zum Unfallhergang sind derzeit nicht bekannt. Aufgrund der Verletzungen des Kradfahrers kommt es momentan zum Einsatz eines Rettungshubschraubers. Die BAB 656 ist in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt. Es hat sich bereits ein größerer Rückstau gebildet. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden geben die BAB 656 in Richtung Mannheim zu umfahren.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen