Mannheim-Wallstadt: Einbruch in Feldbogen- und Blasrohrschützenverein

Im Zeitraum von Dienstag, 22.12.2020 15:00 Uhr, bis Samstag, 26.12.2020 14:40 Uhr, verschafften sich in der Straße Auf den Ried bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu mehreren Räumlichkeiten des Feldbogen- und Blasrohrschützenvereins und entwendeten Sportgeräte sowie weitere Gerätschaften im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Täter schnitten einen Drahtzaun auf und gelangten so auf das Gelände. Anschließend hebelten sie die Tür eines Wohnwagens, eines Gerätehauses sowie einer weiteren Räumlichkeit des Sportvereins auf und entwendeten mehrere Bögen mit Pfeilen sowie ein Rasenmäher, ein Freischneider, ein Balkenmäher und eine Mikrowelle. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/71849-0 beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen