Mannheim: Wurden Täter gestört ? Versuchter Einbruch in der Spinozastraße

Die Haustüre eines Anwesens in der Spinozastraße versuchten in der Nacht zum Sonntag bislang nicht ermittelte Täter aufzuhebeln. Möglicherweise wurden die Täter bei der Ausübung gestört und suchten „das Weite“. Die Geschädigte stellte am Sonntagmorgen Aufhebelspuren an der Haustüre fest und alarmierte die Polizei.

Angaben zur Sachschadenshöhe sind aktuell noch nicht möglich. Zeugen, die zwischen Samstagabend, 21.30 Uhr und Sonntag, 11 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310, oder bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen