Nach Unfall am Hauptbahnhof geschädigter Pkw gesucht!

Nach Unfall am Hauptbahnhof geschädigter Pkw gesucht!

Mannheim Innenstadt: Am Donnerstagnachmittag gegen 16:25 Uhr streifte ein 19-Jähriger mit seinem VW Transporter einen geparkten Pkw in der verlängerten Tattersallstraße, zwischen der Reichskanzler-Müller- und Heinrich-Lanz-Straße, wobei an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand.

Beim Warten auf seinen Fahrgast, ließ der Unfallverursacher den beschädigten Pkw kurzzeitig aus den Augen, sodass der vermeintliche Unfallgegner in dieser Zeit – ohne Kenntnis des Geschehens – vom Unfallort davon fuhr.

Der 19-Jährige suchte daraufhin das Polizeirevier Mannheim-Oststadt auf und kam seiner Feststellungspflicht nach. Da das Kennzeichen des geschädigten Pkw bislang nicht bekannt ist, suchen die Beamten nun den Halter.

Zeugen des Vorfalls und der Fahrer des Fahrzeugs werden deshalb gebeten, sich unter 0621 1743310 bei der Polizei zu melden.

Quelle:
Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen