Nacht der Ausbildung in Mannheim

Veranstaltung zum achten Mal in Folge erfolgreich

14 Unternehmen und Organisationen öffneten am Freitag zur achten „Nacht der Ausbildung“ ihre Pforten. Zwischen 17 und 23 Uhr warben Alstom, Bombardier, Daimler, Deutsche Bahn Mobility Logistics AG, EvoBus, Friatec, Großkraftwerk Mannheim, John Deere, MVV Energie, Roche, SCA Hygiene Products, TNT Express, Unilever und die Stadt Mannheim mit ihrem jeweiligen Ausbildungsangebot um angehende Schulabgänger.

„Eine qualifizierte Berufsausbildung von Schulabgängerinnen und Schulabgängern ist heute wichtiger denn je, wobei die Berufswahl den Jugendlichen meist nicht leicht fällt“, erkennt Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz die Herausforderung, vor der viele Schüler kurz vor ihrem Schulabschluss stehen. „Deswegen bin ich als Schirmherr der Nacht der Ausbildung über das einzigartige Konzept besonders stolz: Die Besucher befinden sich hier quasi mittendrin in der Ausbildung oder im Studium und erfahren Informationen zu Wunschberufen und Unternehmen von Altersgenossen aus erster Hand. Die exklusiven Einblicke in die Berufsfelder und -aufgaben live vor Ort sollen bei der Orientierung helfen“, so Kurz.

Die Nacht der Ausbildung biete aber nicht nur Schulabgängern, sondern auch Unternehmen eine große Chance, zum Beispiel bei der Nachwuchsgewinnung. Seit 2007 präsentiert die Stadt Mannheim jährlich bei der Langen Nacht mit großem Erfolg über 30 verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. „Das denkbar vielfältige und abwechslungsreiche Spektrum dieser Möglichkeiten entspricht absolut unserer Stadt, in der Urbanität und interkulturelles Miteinander immer mehr an Bedeutung gewinnen“, erklärte Kurz. „Ich bin sehr stolz, wie sich die Stadt hier als Arbeitgeberin präsentiert“.

Gesamtpersonalratsvorsitzende Gitta Süß-Slania dankte allen Helfern, darunter rund 80 Auszubildende, die mit ihrem besonderen Engagement die Nacht der Ausbildung jedes Jahr so erfolgreich machen.

Auf dem Betriebshof der Abfallwirtschaft stellte die Stadtverwaltung ihre gesamte Bandbreite – vom Dualen Studium über die Ausbildung in der Abfallwirtschaft, bis zum Erzieherberuf – vor. Seit der 2006 gestarteten Ausbildungsoffensive ist die Zahl der Auszubildenden jährlich gestiegen und konnte bis zu diesem Jahr verdreifacht werden. 371 Azubis lernen derzeit bei der Stadt einen Beruf. „Die Stadt Mannheim ist eine der vielgestaltigsten Arbeitgeberinnen in der Region. Viele Schulabgänger aber kennen das Spektrum der Ausbildungsmöglichkeiten unserer Verwaltung gar nicht. Deshalb sind solche Veranstaltungen wie die Nacht der Ausbildung so wichtig. Und genau deshalb bin ich hier vor Ort, um mit Schulabgängern, aber auch mit Azubis der Stadt, ins Gespräch zu kommen und über die Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren“, betonte Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb, die im Rahmen ihres Rundgangs auf der langen Nacht der Ausbildung ihre erste Station auf dem Betriebshof machte.

In persönlichen Gesprächen konnten die zukünftigen Bewerber konkrete Fragen zu den einzelnen Berufen stellen und sich auf diese Weise ein umfassendes Bild über das Ausbildungsspektrum der beteiligten Unternehmen machen. Beim Bewerbungscenter konnten die Schulabgänger direkt Bewerbungen abgeben oder sich diesbezüglich wertvolle Tipps geben lassen. Zusätzlich konnten die Interessenten ihren Besuch bei der Nacht der Ausbildung in einer Fotobox kostenlos auf Foto festhalten und auf diese Weise z.B. schon einmal für Bewerbungsfotos üben. Ein Exemplar war jeweils für den Besucher bestimmt, ein weiteres konnte an einer Fotowand vor Ort befestigt werden. Die Aktion stand unter dem Motto „Diversity“ und sollte die Vielfältigkeit an potenziellen Bewerbern bzw. künftigen Auszubildenden der Stadt Mannheim wiederspiegeln. Sowohl Dr. Kurz als auch Dr. Freundlieb ließen es sich nicht nehmen, die Fotowand mit einem Selbstportrait einzuweihen.

Während des Rundgangs informierten sich Kurz und Freundlieb bei den Azubis über ihre verschiedenen Aufgabenbereiche. So ließ sich die Bildungsbürgermeisterin vom stellvertretenden Dienststellenleiter der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes, Karlheinz Gremm, über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in einer 24/7-Bereitschaft überzeugen. Von 250 Berufsfeuerwehrleuten sind darunter acht Frauen bei der Stadt angestellt – was im bundesdurchschnittlichen Schnitt gar nicht so wenig sei, so Gremm. „Durch eine intelligente Bereitschaftsplanung erreichen wir einen verifizierten Dienstplan, der in Abstimmung mit den Kinderbetreuungszeiten erstellt wird“.

Technische Berufe – Frauen ziehen nach

Durchaus frauendominant – zumindest am Stand – war der Ausbildungsberuf des Bauzeichners. Peter Kurz interessierte vor allem die Frage, inwieweit die Arbeit technisiert sei. Schon sehr, aber man lerne das Zeichnen trotzdem von Anfang an bei der Ausbildung, da dies doch noch sehr wichtig sei, sind sich die Azubis vor Ort einig.

Über die Präsenz der „MoBi“, der mobilen Stadtbibliothek, freute sich Dr. Freundlieb besonders: „Erst heute habe ich in der Neckarstadt West „colibri“, die „colourful library“, eröffnet. Dass neue Materialien in Fremdsprachen angeschaffen werden, ist in unserer Stadt, mit derart vielen Nationen, von unendlicher Bedeutung im Hinblick auf Bildungsgerechtigkeit“, bekräftigt die Bildungsbürgermeisterin die wichtige Rolle von außerschulischen Bildungspartnern.

Im Rahmen der Langen Nacht nutzten Kurz und Freundlieb die Möglichkeit, sich vom Mannheimer Ausbildungsangebot zu überzeugen. Kurz besuchte zusätzlich die Firmen Alstom und Bombardier, Freundlieb das Großkraftwerk Mannheim und die MVV Energie blog link.

Mit Shuttlebussen konnten alle Besucher der Langen Nacht die einzelnen Firmenstandorte der teilnehmenden Unternehmen erreichen.

6 great us presidents and their crimes against humanitySo what we are going to do is we are going to Cheap Oakleys plan. If you get up in the morning and you are going to have to go to work. To start, we’re going to go ahead and break down the butterfly into two components, the kick and then the stroke with the arms. www.buyoakleysunglasses.com To start with, with your legs you’re going to go ahead and put them together making a giant fishtail approximately like this, these being your feet, you’re going to go ahead and cause a wave like motion or a kick from your hips down to your knees down through your feet. Deletion mapping studies on other types of cancer have also suggested that this chromosomal region may harbor a tumor suppressor gene (Ishwad et al, 1999; Perinchery et al, 1999; Pineau et al, 1999; Scholnick et al, 1996; Wright et al, 1998; Wu et al, 1997). To delineate the putative tumor suppressor gene locus, we analyzed 145 bladder cancers for 12 microsatellite loci at chromosome 8p23.3. Even if you decide to put off graduate studies, begin submitting your resume to collegiate and professional sports programs; you may find that continuing your studies is cheaper at a college that you wind up working for, and many universities offer incentives for their trainers to pursue graduate studies. (Resources 1). A few years before all that, things started going downhill for Napoleon (something to do with his deciding to invade Russia, with the mindset of a man going to hunt grizzly bears with a bouquet of freshly Cheap NFL Jerseys picked parsley). After he was roughly cornholed in Russia, Bonaparte was exiled to the small island of Elba.. Curt was aging by the time he became a Red Sox starting pitcher. His fastball had lost some velocity, but he could still reach back and blow it by hitters when he needed to. After an embarrassing home loss that cost them the playoffs, the Falcons decided to make a coaching change. I think it was the right time for the change. Glue another horizontal wine cork below the first one with the bottom, or narrowest, end of the cork resting against the inside wholesale football jerseys edge of the frame. The sides of the wine cork should be flush.. When you combine that with naive „youthful invincibility,“ you get kids who will skip happily toward danger, secure in the knowledge that God will protect http://www.cheapoakleys2013.com them. There’s actually a belief in Mormonism that if you die „in the field,“ you automatically go to the celestial kingdom (heaven) it’s practically a reward. But will it last, will the interest quickly dissolve after the World Cup Wholesale NFL Jerseys final on 17 July when the NFL’s panzer divisions come into view? Tom Cushman, sports editor and columnist of the San Diego Union Tribune, is among those reserving judgement. ‚I have to http://www.cheapnfljerseysx.com admit that the World Cup has excited more interest than I imagined,‘ he said, ‚but we’ll know more from the result of readership surveys.‘.
broncos punter britton colquitt forced to buy“This guy has thrown millions of balls without a glove on his hand or without an apparatus on his finger,“ Caldwell said. „It’s naive for me to think that doesn’t have some kind of an effect. It does. But does it keep us from winning? No. Did he throw a lot of great balls? Absolutely. . You don’t look for excuses. Excuses are tools of incompetence. They’re used by monuments of nothingness. Those who specialize in them are seldom good at anything else.“.Football again drove weekly TV ratings and pushed NBC (CMCSA +1.2%) to its sixth straight weekly win, a streak it hasn’t mustered in 21 years. Meanwhile on the cable side, key college bowl games led ESPN (DIS +1.3%) to a runaway victory. The sports network averaged 8.38M Fake Oakleys viewers in prime time, far ahead of Fox News (FOX +0.9%, FOXA +1%) with 1.86M and Hallmark with 1.73M. The pregame and wholesale china jerseys game broadcast for the championship semifinal of Washington vs. Alabama were second and fourth among individual programs, with 18.9M and 18.4M viewers respectively. Overall, ESPN college football programs took six of the top 10 ratings slots, with pro football on NBC taking another three. hour of New Year’s Rockin‘ Eve (11.56M). In broadcast ratings, NBC averaged 6.21M viewers, ahead of CBS at 5.75M. ABC logged 4.14M viewers and Fox 3.2M. ABC’s World News Tonight took the nightly news lead with 8.95M viewers, ahead of NBC wholesale football jerseys Nightly News with 8.8M.Your humble columnist is still working on the theory that Wholesale Jerseys if they had questions to ask of American folk and had to ray ban outlet go overseas to do it, this means that all the phone lines at AFL Central were down, plus the 15 year old work experience kid couldn’t get the interweb to work.I want to switch gears cheap jerseys and move to the Redskins. 50 senators signed on to a letter calling ray ban outlet on the Washington Redskins to change the name of the team. Let me get a quick reaction from both of you. Christine, does this make a difference? It sure does. It’s big news. And maybe one from Google. Or, who knows, maybe even Apple, too.The service, which will be available on Wednesday, will initially offer more than 100 channels for a teaser price of $35 a month. But that’s a limited time offer, and the price for that bundle will nearly double once the deal expires.(Existing customers will be grandfathered in.) AT didn’t say when that will happen.WHO WANTS TO WATCH?If an online cable service could figure out how to get customers to pay up, it could attract millions of people.Americans are increasingly dissatisfied with how much they pay for what’s on TV.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen