„Natürlich Heidelberg“: Termine im Oktober

Anmeldung zu Veranstaltungen ist online möglich

 

Musikinstrumente aus Naturmaterialien herstellen oder saisonal geerntete Lebensmittel konservieren – das lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer der zahlreichen Termine der Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“. Die Stadt Heidelberg hat in Zusammenarbeit mit vielen Partnerinnen und Partnern wie dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und dem Naturpark Neckartal-Odenwald Veranstaltungen zusammengestellt. Interessante Führungen, Exkursionen und Seminare stehen auf dem Programm:

 

  • Sonntag, 3. Oktober 2021, 11 bis 14 Uhr, Über den Bärenbach in die Ziegelhäuser Schweiz
  • Donnerstag, 7. Oktober 2021, 14 bis 17 Uhr, Herbstspaziergang im Heidelberger „Gemüsegarten“
  • Samstag, 9. Oktober 2021, 14 bis 17 Uhr, Waldgeräusche und Naturmusik
  • Samstag, 9. Oktober 2021, 14 bis 18 Uhr, Vorratskammer – Lebensmittel selbst konservieren
  • Samstag, 9. Oktober 2021, 14 bis 15.30 Uhr, Exkursion in den Steinbruch Leferenz
  • Sonntag, 10. Oktober 2021, 15 bis 18 Uhr, Mit der Natur zu Gesundheit und Wohlergehen
  • Sonntag, 17. Oktober 2021, 10 bis 13 Uhr, Naturnahe Forstwirtschaft im Klimawandel
  • Sonntag, 17. Oktober 2021, 11 bis 14 Uhr, Die Villa Schmeil und ihre Nachbarschaft am Schloss-Wolfsbrunnenweg
  • Sonntag, 24. Oktober 2021, 10.30 bis 12 Uhr, Geo 2go – Auf dem Valerieweg zum Schloss
  • Sonntag, 24. Oktober 2021, 10.45 bis 13.45 Uhr, Aussichtsreiche Wanderung um das Mühltal
  • Sonntag, 31. Oktober 2021, 10.30 bis 12 Uhr, Geo 2go – Auf dem Valerieweg zum Schloss

 

Online anmelden

 

Für alle Veranstaltungen, bei denen keine gesonderte Anmeldung notiert ist, ist die Anmeldung über das Online-Buchungsportal unter www.natuerlich.heidelberg.de möglich. Weitere Informationen rund um das Veranstaltungsprogramm gibt es im Buchungsbüro von „Natürlich Heidelberg“ der Stadt Heidelberg telefonisch unter 06221 58-28333 (mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr sowie von März bis Oktober zusätzlich mittwochs von 16 bis 18 Uhr) oder per E-Mail an [email protected].

 

Das gedruckte Veranstaltungsprogramm „Natürlich Heidelberg“ liegt in den Bürgerämtern, der Volkshochschule, der Stadtbücherei, bei der Abteilung „Lernort Natur, Geo- und Naturpark“ des städtischen Umweltamts, Theaterstraße 9, 69117 Heidelberg, sowie in zahlreichen anderen öffentlichen Einrichtungen kostenlos aus.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen