Neckargemünd/B37/B45: Verkehrsrowdy gefährdet andere durch gefährliche Überholmanöver / Zeugen und Betroffene gesucht!

Am Sonntagnachmittag kam es gegen 17:20 Uhr durch einen schwarzen Porsche zu mehreren Überholmanövern im Bereich der B 37/B 45, vermutlich zwischen Neckargemünd und Ziegelhausen. Die Überholmanöver könnten sich möglicherweise auch bereits auf hessischer Gemarkung ereignet haben. Aufgrund der riskanten Überholmanöver mussten mehrere Verkehrsteilnehmer stark abbremsen und teilweise Vollbremsungen hinlegen. Das Polizeirevier Heidelberg-Nord sucht daher Zeugen und Betroffene des Vorfalls und bittet diese, sich unter der Rufnummer 06221/4569-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen