Neulußheim: Bepflanzung auf Urnengrab auf Friedhof herausgerissen – Zeugen gesucht

Ein unbekannter Täter beschädigte ein Urnengrab auf dem Friedhof an der Landesstraße 546, in dem er die Bepflanzung herausriss. Als Angehörige den Vorfall entdeckten, meldeten sie sich am Freitagmorgen sichtlich schockiert gegen 9 Uhr bei der Polizei. Wie mitgeteilt wurde, soll es bereits seit Mitte des vergangenen Jahres mehrfach dazu gekommen sein, dass Pflanzen herausgerissen wurden. Zudem sollen auch Edelstahlgefäße entwendet worden sein. Die Polizei ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe und Diebstahl. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06205/28600 beim Polizeirevier Hockenheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen