Neulußheim: Schulhauseinbruch – Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ? Hinweise an die Polizei

Die Lußhardt-Schule in der Kornstraße suchten über das vergangene Wochenende bislang unbekannte Täter heim. Am Montagmorgen bemerkten Verantwortliche den Einbruch und verständigten umgehend die Polizei. Auf bislang noch nicht geklärte Art und Weise verschafften sich die Täter Zugang und betraten neben dem Hausmeisterbüro auch das Rektorzimmer, Sekretariat wie auch Lehrerzimmer. Sämtliche Schränke, Behältnisse wie auch zwei Wertfächer wurden gewaltsam aufgebrochen und nach Brauchbarem durchsucht.

Ersten Feststellungen zufolge ließen die Einbrecher rund 1.000 Euro Bargeld, ein Samsung-Handy sowie sonstige Gegenstände der Schule mitgehen. Angaben zur Gesamtschadenshöhe sind aktuell nicht möglich.

Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Als Einbruchszeit kommt Samstagmittag, 13.30 Uhr bis Montagmorgen, Schulbeginn in Frage. Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Neulußheim, Tel.: 06205/31129, oder dem Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/2860-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen