Neulußheim: Unfallflucht; Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer, der am Montag, kurz nach 8 Uhr auf der L 560 unterwegs war, verlor zwischen den Anschlussstellen Neulußheim-Nord und Neulußheim-Mitte Eisplatten, die sich wegen der niedrigen Temperaturen auf dem Lkw-Dach gebildetet hatten. Ein entgegenkommender Audi A 5 Carbrio wurde von den Eisplatten im Bereich des Kühlergrills, der Motorhaube und der Windschutzscheibe getroffen und beschädigt. Der Schaden beläuft sich schätzungsweise auf 3000,- Euro. Nach ersten Informationen hatte der Lkw einen gelben Planenaufbau. Hinweise nimmt das Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/ 2860-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen