Nußloch: Auf Lenkräder abgesehen… Drei vollendete Autoaufbrüche, im vierten Fall wurden Täter offenbar gestört – Polizei bittet um Hinweise

Die Lenkräder dreier Autos, die in der Massengasse sowie in der Grünewaldstraße geparkt waren, bauten in der Nacht zum Dienstag bislang unbekannte Täter aus und entwendeten diese. Durch Einschlagen von Scheiben gelangten sie in die Innenräume und ließen die Lenkräder mit Bedienungseinrichtungen im Wert von mehreren tausend Euro mitgehen.

Auch im vierten Fall, ebenfalls in der Grünewaldstraße, schlugen die Täter eine Scheibe ein, machten sich im Innenraum bereits zu schaffen, als sie vermutlich gestört wurden und schließlich flüchteten.

Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an.

Angaben zur Gesamtschadenshöhe sind momentan noch nicht möglich. Zeugen und/oder Anwohner, die in der Nacht zum Dienstag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen