Regierungsbezirk Stuttgart im Spitzenfeld der 15 führenden EU-Regionen

Beim Bruttoinlandsprodukt je Einwohner 2017 zählen drei Regierungsbezirke Baden-Württembergs zu den wirtschaftsstärksten EU-Regionen

Nach den von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlichten regionalen Daten zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) in der EU für 2017, zählen die Regierungsbezirke Stuttgart, Karlsruhe und Tübingen erneut zu den Regionen Europas mit der höchsten Wirtschaftskraft. Hierzu rechnet Eurostat jene Regionen, deren BIP je Einwohner unter Berücksichtigung der jeweiligen Kaufkraft (siehe auch Erläuterungen) den EU-Durchschnitt um mindestens 25 % überschreitet.

Per Definition erreichen 2017 somit rund 47 der insgesamt 271 NUTS-2-Regionen der 28 EU-Mitgliedstaaten ein BIP pro Kopf gemessen in KKS (Kaufkraftstandards), das 25 % oder mehr über dem EU-Durchschnitt von 30 000 KKS lag. Davon allein befanden sich 13 Regionen in Deutschland. In Baden-Württemberg belegt der Regierungsbezirk Stuttgart Rang 15 mit 47 800 KKS. Darüber hinaus belegen die Regierungsbezirke Karlsruhe und Tübingen die Ränge 31 und 34, mit 40 800 KKS bzw. 40 400 KKS.

Im EU-weiten Ranking führt, mit großem Abstand, die britische Hauptstadtregion Inner London – West, mit einem BIP je Einwohner von 626 % über dem EU-Durchschnitt bzw. 188 000 KKS, die Rangliste, gefolgt vom Großherzogtum Luxemburg mit 253 %, Southern in Irland mit 220 %, Hamburg mit 202 % sowie Brüssel mit 196 %. Den niedrigsten Wert mit lediglich 31 % (9 300 KKS) des Durchschnitts der Europäischen Union verzeichnete die bulgarische Region Severozapaden.

In Bezug auf die Wirtschaftsleistung insgesamt erweist sich die Region Île-de-France mit der Hauptstadt Paris mit Abstand als größter Wirtschaftsstandort unter den NUTS-2-Regionen in Europa, mit einem BIP in Höhe von gut 709 Milliarden (Mrd.) Euro, gefolgt von der Lombardei mit 380 Mrd. Euro und dem Regierungsbezirk Oberbayern mit rund 262 Mrd. Euro. Stuttgart liegt hier mit knapp 210 Mrd. Euro auf Rang 9.

Tabelle 1
Regionales Bruttoinlandsprodukt (BIP) je Einwohner in der EU28 im Jahr 2017
Wirtschaftskraft*) der baden-württembergischen Regierungsbezirke im Ranking der 271 NUTS 2-Regionen der EU28 – Vergleich der Regionen mit dem höchsten und niedrigsten BIP je Einwohner
NUTS-2-Region1) BIP2) BIP pro Kopf Rang
Mill. EUR EUR KKS3) KKS, EU28=100

*) Bruttoinlandsprodukt je Einwohner in Kaufkraftstandards (KKS).

1) Die NUTS-Klassifikation (Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik) ist ein hierarchisches System zur Untergliederung des EU-Wirtschaftsraums. In Deutschland sind die NUTS-1-Regionen die Bundesländer, die NUTS-2-Regionen entsprechen in der Regel der Ebene der Regierungsbezirke und die NUTS-3 den Kreisen und kreisfreien Städten.

2) Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) misst die insgesamt erbrachte wirtschaftliche Leistung eines Landes bzw. einer Region innerhalb einer Periode.

3) Kaufkraftbereinigt: nationale Währung in Kaufkraftstandards (KKS) konvertiert.

Datenquelle: EUROSTAT.

EU 15.383.066 30.000 30.000 100 x
darunter
Inner London – West (Vereinigtes Königreich) 245.190 209.900 188.000 626 1
Luxemburg 55.299 92.600 75.900 253 2
Southern (Irland) 119.213s 74.700s 66.200s 220s 3
Hamburg 117.779 64.700 60.600 202 4
Bruxelles-Capitale (Belgien) 77.694 65.000 58.700 196 5
Eastern & Midland (Irland) 150.761s 64.000s 56.700s 189s 6
Praha (Tschechische Republik) 48.751 37.900 56.200 187 7
Bratislavský kraj (Slowakei) 23.727 36.700 53.800 179 8
Île de France (Frankreich) 709.197 58.300 53.100 177 9
Oberbayern 262.804 56.600 53.000 177 10
Inner London – East (Vereinigtes Königreich) 134.082 56.400 50.500 168 11
Noord-Holland (Niederlande) 158.732 56.300 50.300 167 12
Hovedstaden (Dänmarkt) 119.567 65.900 49.800 166 13
Stockholm (Schweden) 148.157 64.700 49.700 166 14
Stuttgart 209.789 51.000 47.800 159 15
Karlsruhe 121.618 43.600 40.800 136 31
Tübingen 79.463 43.200 40.400 135 34
Freiburg 85.371 38.000 35.600 118 57
Yuzhen tsentralen (Bulgarien) 7.276 5.100 10.400 35 269
Severen tsentralen (Bulgarien) 4.017 5.000 10.200 34 270
Severozapaden (Bulgarien) 3.486 4.600 9.300 31 271

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen