Rhein-Neckar-Kreis fördert den regionalen Sport

Rhein-Neckar-Kreis fördert den regionalen Sport mit über 450.000 Euro / Landrat Stefan Dallinger dankt den Vereinen für ihr großes Engagement auch in schwierigen Zeiten

 Der Rhein-Neckar-Kreis fördert den lokalen Sport in diesem Jahr erneut mit über 450.000 Euro. Einstimmig votierte der Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport des Kreistags in seiner Sitzung am 22. November für das Konzept der Sportkreise über die Verteilung der im Haushaltsjahr 2022 bereitgestellten Mittel für die allgemeine Sportförderung und den Sportstättenzuschuss.

„Neben den vielen pandemiebedingten Sportausfällen erschweren jetzt noch zusätzlich die hohen Energiekosten den Vereinen die Ausübung des Vereinssports. Ich bin daher sehr froh, dass die Vereine im Kreis weiterhin aktiv planen und ihre Vereinsprojekte trotz der nicht einfachen Umstände voranbringen. Dafür danke ich allen in den Vereinen ehrenamtlich Tätigen herzlich“, sagt Landrat Stefan Dallinger. Mit den Zuschüssen an die Sportvereine und die Jugendsportverbände sowie den übrigen allgemeinen Sportfördermitteln folgt der Kreis den Leitsätzen, für Kinder und Jugendliche gute strukturelle Bedingungen für die Entwicklung und das Aufwachsen in allen Lebenslagen zu schaffen. Landrat Dallinger dankte ganz besonders den drei Sportkreisen Heidelberg, Mannheim und Sinsheim für den Verteilungsvorschlag.

Den Sportvereinen kommen somit zur Förderung der nebenberuflichen Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Vereinsmanagerinnen und Vereinsmanager sowie Jugendleiterinnen und Jugendleiter 224.745,75 Euro zu. Zudem wird den Sportvereinen und Jugendsportverbänden zur Förderung des Jugendsports nach dem Vorschlag der Sportkreise ein Betrag in Höhe von 114.000 Euro zur Verfügung gestellt. Für die Förderung der Bauunterhaltung stellte der Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport 82.095 Euro bereit. Die Zuschüsse an die Sportkreisbüros betragen 20.000 Euro und die Projekte der Sportkreise werden mit 10.000 Euro gefördert. Insgesamt unterstützt der Rhein-Neckar-Kreis den lokalen Sport im Jahr 2022 mit exakt 450.840,75 Euro. Auch im Vorjahr standen zur Verteilung durch die Sportkreise 451.000 Euro zur Verfügung

Quelle: Landratsamt RNK

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen