Samuel Koch kommt in die Stadtbibliothek

Was trägt wirklich durch Krisen? Woher nehmen Menschen die Kraft, immer wieder aufzustehen? Kann man Resilienz lernen? Darüber spricht Samuel Koch
 
am Montag, 8. April, um 19 Uhr in der Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim, Stadthaus N 1.
 
„StehAufMensch!“ heißt das neue Buch von Schauspieler Samuel Koch, der sich in der TV-Show „Wetten, dass…?“ schwer verletzte, aber nach diesem Schicksalsschlag nicht den Lebensmut verlor.
 
Er will dazu inspirieren, die eigene „Stehaufkraft“ zu entdecken. Das Buch stellt er in einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung der Stadt Mannheim vor.
 
Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird von Gebärdendolmetscherinnen unterstützt.
 
Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten sind in der Zentralbibliothek erhältlich.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen