Schriesheim: Schwerer Verkehrsunfall L 596a

 

Bei dem Verkehrsunfall am 21.08.2022 um 13.50 Uhr, befuhr der 63-jährige Fahrer eines Pkw Kia die L536 von Schriesheim kommend in Fahrtrichtung Wilhelmsfeld. An der Einmündung zur L596a bog dieser nach links in Richtung Altenbach ab und kollidierte mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer frontal. In Folge dessen wurde der 47-jährige Motorradfahrer abgewiesen und stürzte im Einmündungsbereich zu Boden. Durch die Kollision gerieten beide Fahrzeuge in Brand. Während der Pkw-Führer nur leicht verletzt wurde, erlitt der Motorradfahrer schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Des Weiteren wurde die Fahrbahnoberfläche der L536 stark durch den ausbrennenden PKW ON 02 beschädigt und der daneben befindliche Grünstreifen geriet in Brand. Der Brand konnte jedoch schnell gelöscht werden, sodass lediglich eine Fläche von ca. 50m² sowie ein Leitpfosten durch das Feuer beschädigt wurden. Aufgrund des Fahrzeugbrands ist die Fahrbahn jedoch so stark beschädigt, dass sie instand gesetzt werden muss. Der Verkehr wird über den Abbiegestreifen geleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen