Schriesheim: Unterschiedliche Angaben zum Unfallablauf – Polizei sucht Zeugen

Auf dem Aldi-Parkplatz in der Robert-Bosch-Straße kam es am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Unfall, bei dem beide Beteiligte unterschiedliche Angaben zum Ablauf machen. Der vorausfahrende Renault-Fahrer äußerte, seinen Wagen abgebremst zu haben, um einem weiteren Verkehrsteilnehmer das Herausfahren aus einem Parkplatz zu ermöglichen. Eine hinter ihm fahrende BMW-Fahrerin sei daraufhin auf sein Auto aufgefahren. Diese wiederum gab bei der Unfallaufnahme an, dass der vor ihr befindliche Renault-Fahrer plötzlich rückwärts gefahren war, um dem ausparkendem Fahrer Platz zu machen. Auch durch Hupen habe sie den Unfall nicht verhindern können.

Ihr BMW wurde im Frontbereich stark beschädigt; am Renault konnte kein Schaden festgestellt werden. Die Polizei sucht daher Zeugen, insbesondere den Fahrer eines schwarzen Fahrzeugs, das hinter dem BMW stand und an dem Unfall vorbeifuhr. Zeugen werden daher gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen