Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 01. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Schwetzingen: 55-jähriger Mann nach Beziehungstat tödlich verletzt – Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts

3. Oktober 2018 | Polizei

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim:

In der Nacht von Dienstag, 02.10.2018 auf Mittwoch, 03.10.2018 kam es in einem Mehrfamilienhaus in Schwetzingen zu einer Beziehungstat zwischen einer 53-jährigen Frau und ihrem 55-jährigen Ehemann. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen soll die Frau hierbei ihrem Ehemann mittels Einwirkung stumpfer Gewalt eine tödliche Kopfverletzung beigebracht haben. Für den 55-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die genauen Umstände und der Hergang der Auseinandersetzung sind derzeit noch unklar.

Die Frau verständigte in den Morgenstunden selbst die Polizei. Die Haftvorführung ist für den Folgetag vorgesehen.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Mannheim zusammen mit den Spezialisten der Kriminaltechnik übernommen. Die weiteren Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Mannheim und Kriminalpolizei dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Verbaler Streit endet mit Messerstich

Am Freitagabend gegen kurz vor 22:00 Uhr ereignete sich vor dem Hauptbahnhof in Heidelberg zunächst ein Streitgespräch zwischen einem 64-jährigen Geschädigten und seinem 24-jährigen Kontrahenten. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der Geschädigte eine...

Verkehrsstörungen durch Versammlung

Am heutigen Samstagnachmittag und -abend kam es im Innenstadtbereich Mannheims zu Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung. Diese begann gegen 17 Uhr am Marktplatz und führte anschließend als Aufzug durch verschiedene Straßen der Innenstadt,...

Auseinandersetzung in einer Diskothek

Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr ereignete sich in einer Weinheimer Diskothek eine Körperverletzung. Nach aktuellen Informationen stieß ein 21-Jähriger versehentlich gegen einen anderen Gast. Daraufhin schlug dieser Unbekannte dem jungen Mann mit der Faust ins...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hakims King of the spareribs heidelberg
Medien PR Mannheim/

TEGEDU Mannheim

Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert