Schwetzingen: Auto aufgebrochen und Navi ausgebaut

In der Nacht von Montag auf Dienstag brach ein bislang Unbekannter ein in der Helmholtzstraße geparkten Pkw auf und entwendete das fest eingebaute Navigationsgerät. Der Täter schlug zunächst eine Scheibe des BMW ein und entriegelte anschließend die Türe. Beim Ausbau des Geräts ging der Dieb wenig zimperlich mit der Mittelkonsole und dem Armaturenbrett um, sodass mehrere tausend Euro Schaden entstanden. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf knapp 2.000 EUR. Zeugen, werden gebeten, sich unter 06202 2880 an die Beamten des Polizeireviers Schwetzingen zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen