Schwetzingen: Backen für den guten Zweck – 750€-Spende für Blut e.V.

„Backen zum Nikolaus für den guten Zweck: 750,- Euro Spende für Blut e.V.

Foto: Wolfgang Leberecht

Schwetzingen. (zg) Kleine Aktion – große Wirkung: Aus Kuchenspenden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Nikolaustag – ergänzt um eine kleine Tombola – erzielte die Belegschaft der Stadt Schwetzingen einen Erlös von 750,- Euro. Die Vertreter des organisierenden Personalrats überreichten den Betrag  an Beate Wimmer von Blut e.V. aus Weingarten. Der Verein setzt sich seit vielen Jahren insbesondere für die Typisierung von Knochenmarkspendern ein. Die im Knochenmark enthaltenen Stammzellen sind vielfach die einzige Hoffnung für an Leukämie erkrankte Menschen. Beate Wimmer freute sich gemeinsam mit den Personalrät/innen über den stolzen Betrag. „Die Resonanz und die Spendenbereitschaft der Kolleg/innen an der Nikolausaktion war so gut, dass wir diese tolle Aktion im kommenden Jahr vermutlich wiederholen werden“, so Yvonn Rogowski.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen