Schwetzingen/ Dossenheim: Enkelinnen vereitelten Enkeltrick, Hinweise der Polizei

Am Donnerstag gegen 14.15 Uhr meldete sich bei einer 81-Jährigen deren vermeintliche Enkelin. diese gab am Telefon vor, dass sie gerade bei einem Notar sitzen würde um eine Eigentumswohnung zu kaufen. Ihr würden jedoch 43.000 Euro zum Kauf fehlen.

Die angerufene 81-Jährige ging zunächst davon aus, dass es sich tatsächlich um ihre Enkelin handelte und gab an, dass sie 11.000 Euro von der Bank holen könne.

Nach mehreren folgenden Gesprächen ging die 81-Jährige zur Bank und hob 11.000 Euro ab.

Als ihre „Enkelin“ dann zu einem verabredeten Treffen nicht erschien, rief die 81-Jährige ihre richtige Enkelin an, wobei der Betrug bekannt wurde.

Ebenfalls am Donnerstag gegen 15.10 Uhr rief bei einer 82-Jährigen in Dossenheim deren vermeintliche Enkelin an, auch diese säße bei einem Notar, wegen des Kaufs einer Wohnung. Zu einer Geldübergabe kam es auch in diesem Fall nicht, weil die Seniorin selbstständig ihre richtige Enkelin anrief und so bemerkte, dass es sich um einen Enkeltrick handelte.

Die Polizei rät:

– Seien Sie misstrauisch!

 - Fragen Sie den Anrufer nach Details des Familienlebens, die er als Fremder nicht wissen kann! 
 - Nennen Sie am Telefon nie Namen oder machen Angaben zu ihrem Vermögen! 
 - Rufen sie den echten Enkel oder Verwandten, der vermeintlich am Telefon gewesen sein soll, unter seiner bekannten Nummer an und fragen Sie nach, ob er es wirklich war, der kürzlich anrief. 
 - Halten sie nach einem Anruf, bei dem es um finanzielle Forderungen ging, in jedem Fall Rücksprache mit ihrer Familie. 
 - Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen. 
 - Rufen Sie im Zweifel die Polizei an. 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen