Schwetzingen : PKW-Fahrerin übersieht beim Abbiegen entgegenkommenden PKW, drei Verletzte

Eine 29-jährige Lenkerin eines Renault Clio fuhr am Donnerstag gegen 16.30 Uhr, von Brühl kommend auf der L 630 in Richtung Schwetzingen und wollte nach links auf die L 599 abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Opel Corsa und stieß mit diesem zusammen. Die beiden Insassen im Corsa, die 62-jährige Fahrerin und ein 3-jähriges Kind, wurden verletzt und in eine Klinik gebracht. Die Unfallverursacherin wurde ebenfalls verletzt in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich niemand zu. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 13.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen