Schwetzingen / Rhein -Neckar-Kreis: L 535 / Ortsumgehung Schwetzingen nach Verkehrsunfall gesperrt. (Pressemeldung Nr. 2)

Die Unfallstelle ist zwischenzeitlich geräumt. Die L 535 ist seit 22.20 Uhr wieder in beide Richtungen befahrbar. Zwei Insassen des alleinbeteiligten Pkw wurden ins Krankenhaus eingeliefert, ein weiterer Mitfahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Pkw war aufgrund regennasser Fahrbahn in die Mittelleitplanken gefahren. Am Pkw entstand Totalschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen