Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: Schwerer Unfall auf der Autobahn, Zeugen gesucht

Am Samstag kam es gegen 21:30 Uhr auf der A 6 zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 41-jähriger Opel-Fahrer verletzt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 55-jähriger VW-Fahrer auf der A 6 in Richtung Heilbronn, als er auf den vor ihm fahrenden 41-jährigen Opel-Fahrer auffuhr. Bei dem Unfall entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.

Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats Walldorf hierzu dauern noch an. Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei den Kollegen unter 06227 358260 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen