Schwetzingen: Trickdiebe schlagen vor Bank zu / Zeugen gesucht

Am Mittwochmorgen kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Trickdiebstahl unweit der Sparkasse in der Mannheimer Landstraße. Eine 42-jährige Frau kam aus der Bank und wurde wenige Meter entfernt von einer bislang unbekannten weiblichen Person in ein Gespräch über Ernährung, Körperpflege etc. verwickelt. Die unbekannte Frau stellte sich dabei so vor die 42-Jährige, dass diese von der Sonne geblendet wurde und ständig eine Hand schützend vor ihr Gesicht halten musste. Während des Gesprächs entwendete eine weitere Person aus deren Handtasche lediglich eine Klarsichthülle mit diversen Schriftstücken. Aufgrund dessen, dass die 42-Jährige unmittelbar nach Verlassen der Bank angesprochen worden ist, liegt die Vermutung nahe, dass es die Täter eher auf Bargeld abgesehen hatten.

Die unbekannte Frau wird wie folgt beschrieben:

– Ca. 48-50 Jahre alt

 -	Etwa 160-165 cm groß 
 -	Kurze braune glatte Haare 
 -	Schlanke Statur 
 -	Sonnenbrille 
 -	Bekleidet mit dunkler Stoffhose und hellblauem Oberteil sowie
Sandalen mit Schmucksteinen 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Schwetzingen unter der Rufnummer 06202/288-0 mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen