Schwetzingen: VW fährt gegen Schlossmauer

Am Freitag gegen 11.20 Uhr befuhr ein 66- jähriger Mann mit seinem VW, Golf die Carl-Theodor-Straße in Richtung Schloss und bog vorm Schloss rechts ab in Richtung Hebelstraße.

Beim Rechtsabbiegen kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Leitpoller und kam in der Schlossmauer zum Stillstand. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen