Schwetzingen: Wohin mit dem Christbaum nach Weihnachten? Abgabe am 9. Januar 2021 auf dem Häckselplatz und am Stadion möglich

Foto: pixabay

Die traditionelle Tannenbaum-Aktion der Evangelischen Kirchengemeinde kann aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Daher bietet die Stadt den Schwetzinger Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, die abgeschmückten Tannenbäume am Samstag, 9. Januar 2021, kostenlos von 9 bis 15 Uhr am Häckselplatz oder zwischen 9 und 12 Uhr am Wendehammer beim Stadion in der Ketscher Landstraße abzugeben. Bitte beachten: Dieses Angebot gilt nur für Schwetzinger/innen.
Zudem ist es jederzeit möglich, den Baum kleingeschnitten in der Biomülltonne zu entsorgen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen