Schwetzingerstadt: Sittenstrolch belästigt Spaziergänger

Unbekannter stellt sich zwei Frauen unsittlich zur Schau – Polizei sucht Zeugen

 

Mannheim-Schwetzingerstadt (ots) – Am Samstagabend stellte sich ein unbekannter Mann zwei 24-jährigen Frauen im Stadtteil Schwetzingerstadt unsittlich zur Schau. Die beiden Frauen liefen kurz vor Mitternacht gemeinsam auf dem Gehweg der Seckenheimer Straße in Richtung Roonstraße. In Höhe des Roonparkes bemerkten sie einen Mann, der am Rande der Parkanlage in einem Eck stand, sein Geschlechtsteil entblößt hatte und mit seiner Hand daran rieb. Dabei war er den beiden 24-Jährigen zugewandt und blickte sie an. Nachdem die Frauen ihn passiert hatten, verständigten sie die Polizei. Der Unbekannte flüchtete zwischenzeitlich in Richtung Wasserturm.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 30 bis 40 Jahre alt
  • ca. 175 bis 180 cm groß
  • kurze schwarze Haare
  • war bekleidet mit T-Shirt und Hose in unbekannter Farbe

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der

Kriminalpolizeidirektion Heidelberg
Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen