Stadt an den Fluss: Zum Entspannen an den Stadtstrand am Neckarlauer

Angebot besteht im fünften Jahr / 50 Tonnen Sand aufgeschüttet

Der Heidelberger Stadtstrand ist wieder da: Ausgestattet mit einer Strandbar, Liegestühlen, Paletten-Bänken und Sonnensegeln bietet der Stadtstrand am Neckarlauer auf Höhe der Stadthalle während der Sommermonate einen Wohlfühlort zum Entspannen. Täglich ist dort ein gastronomisches Angebot erhältlich – immer, wenn die Sonne scheint, ab dem Nachmittag bis 22 Uhr. An einigen Wochenenden wird auch Strand-Yoga angeboten. Der Sand für den Stadtstrand wurde am Donnerstag, 19. Mai 2022, aufgeschüttet. Dabei handelt es sich um 50 Tonnen Sand. Der Wohlfühlort wird in diesem Jahr zum fünften Mal angeboten.

Im Zuge des Projekts „Stadt an den Fluss“ sind in Kooperation mit dem Verein Neckarorte an der Uferpromenade vier Wohlfühlorte entstanden. Seit fünf Jahren gehören die Neckarorte sowie der dazu gehörige Verein zum Stadtbild und feiern damit zum Auftakt dieser Saison ein kleines Jubiläum. Die Organisatoren, der Verein Neckarorte mit Unterstützung der Stadt Heidelberg, schöpfen dabei wieder aus dem Vollen: geboten wird ein großes Musik-, Sport- und Kunstprogramm am Römerbad, Neckarlauer, Iqbalufer und an der Alten Brücke. Dabei sind vom Frühling bis in den Spätsommer zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen geplant.

Quelle: Stadt Heidelberg

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen