Stromausfall in Teilen von Weinheim

Teilgebiete von Weinheim waren in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kurzzeitig ohne Elektrizität

 

Symbolfoto: MANA

WEINHEIM. Die Auslösung von Sicherheitseinrichtungen verursachte am 10. April im Stadtgebiet von Weinheim einen Stromausfall. Das teilten die Stadtwerke Weinheim mit. Nach Erdschlüssen in einem 20 kV Endverschluss und einer Freileitungsabführung an der Bertleinsbrücke war die Stromversorgung im Bereich Mult und Lützelsachsen sowie in Sulzbach und der Weidsiedlung ab 04:22 Uhr zwischen fünfzehn und sechzig Minuten unterbrochen. Mitarbeiter des Unternehmens sind im Einsatz, haben die Schadensstellen lokalisiert und die defekten Kabel vom Netz getrennt. Durch Umschaltungen im Netz wurde die Stromversorgung für alle Kunden im Stadtgebiet Weinheim gegen 05:35 Uhr wieder hergestellt.

 

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen