Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 01. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Tod im Gerberbachviertel

6. Mai 2022 | Leitartikel, Weinheim

Krimiführung durch die Weinheimer Altstadt  am 14. Mai   – Stadtführer werden zu historischen Detektiven

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Weinheim. Ein Todesfall im beschaulichen Weinheim – war es Mord? Inmitten des pittoresken Gerberviertels lauert ein furchtbares Geheimnis! Sind die aufstrebenden Industriellen wirklich so würdig und rechtschaffen, wie es den Anschein hat? Die Handwerker so reputierlich und die gutbürgerlichen Töchter so sittsam, wie von der Gesellschaft erwartet? Die Teilnehmer einer ganz besonderen Stadtführung enthüllen selbst die Wahrheit beim Spaziergang durch das schöne Weinheim. Dazu bietet die Tourist-Info eine „Krimi-Führung“ an, Indizien und Zeugenaussagen warten auf ihre Entdeckung! Die nächste findet am Samstag, 14. Mai, 16 Uhr statt,

Die Teilnehmer werden zu Ermittlern und zu einem Teil der spannenden und  interaktiven Story. Angeführt werden sie von fachkundigen Stadtführern, die selbst in historischer Aufmachung Akteure der Kriminalgeschichte sind. Das sind der Weinheimer Hauptkommisar Matteis (Matthias Stieber) und sein englischer Kollege Doyle (Dietmar Spicker). Die Zeit um 1900 wird so auf  unterhaltsame Weise hautnah erfahrbar.

Treffpunkt ist am Marktplatzbrunnen vor dem Alten Rathaus. Nur mit Voranmeldung bei der Tourist-Information, Telefon 06201/82 – 610, [email protected]. Kosten pro Person 12 Euro. Weitere Termine sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Quelle: Stadt Weinheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Noah Quartett diesmal mit Joker

Kammermusik in Weinheim am 16. März – Musiker von der Waterkant mit Unterstützung von Bernhard Schmidt Beide Ensembles gehören zu den besten, die Deutschlands Klassik-Szene zu bieten hat: Das Noah Quartett aus Hamburg und das Mandelring-Quartett, das aus dem Süden der...

Wer kann dazu schon Nein sagen?

„Weinheim macht Theater“ zeigt die Komödie „Nein zum Geld“ am 7. März in der Stadthalle Was geschieht mit der Seele eines Menschen, wenn dieser eine riesige Summe im Lotto gewinnt? Und was geschieht dann, wenn er auf diesen Lottogewinn verzichtet? Und vor allem: was...

Die Bergstraße wärmt Leib und Seele

Wo Deutschland anfängt, Italien zu werden: Die ersten Mandelbäume blühen schon - Blütenwegfest am 7. April „Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden“, hat Kaiser Joseph II. im Frühjahr 1764 bei einem Besuch an der Bergstraße ausgerufen. Der Herrscher wird gerade...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg
TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert