Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar 2022 mit Rekordzahl an Veranstaltungen

Vom 12. Oktober bis 27. November 2022 finden in Heidelberg und Mannheim wieder die Trans*Aktionswochen statt, in diesem Jahr mit so vielen Veranstaltungen wie noch nie zuvor. Sie umrahmen den „International Trans Day of Remembrance“, der weltweit am 20. November begangen wird. Am „Trans Day of Remembrance“ wird seit 1998 der Opfer trans*feindlicher Gewalt gedacht. Die Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar zielen auf Sichtbarkeit, Aufklärung und Empowerment für trans und nicht-binäre Menschen und die Vielfalt geschlechtlicher Identitäten sowie deren Ausdrucksformen.

Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz erklärt zu den Trans*Aktionswochen: „Der seit 2019 jährlich am „Trans Day of Remembrance“ stattfindende Gedenkmarsch setzt auch in diesem Jahr wieder ein starkes Zeichen gegen transfeindliche Gewalt in Mannheim. Die zahlreichen Veranstaltungen der Trans*Aktionswochen laden zudem zu Begegnungen und Austausch ein und stärken somit den Zusammenhalt in Vielfalt in unserer Stadt.“

Die Trans*Aktionswochen Rhein-Neckar werden auch in diesem Jahr von der LSBTI-Beauftragung der Stadt Mannheim zusammen mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg finanziell unterstützt und in Zusammenarbeit mit Vereinen und Initiativen aus Mannheim und Heidelberg organisiert. Weitere Informationen und aktuelle Hinweise zu den Trans*Aktionswochen gibt es online unter www.mannheim.de/taw.

Der jährliche Gedenkmarsch zur Erinnerung an die Opfer von transfeindlicher Gewalt beginnt am 20. November 2022 um 15:00 Uhr auf dem Paradeplatz. Er wird gemeinsam veranstaltet vom Transtreff Mannheim und der LSBTI-Beauftragung der Stadt Mannheim. Trans*Pride-Flaggen sind explizit erwünscht.

Weitere Veranstaltungen in Mannheim sind:
07.11.2022 Sondercheckpoint für trans, inter und nicht-binäre Menschen bei KOSI.MA
12.11.2022 Fitnesskurs „Come as you are!“ des Sportvereins mvd
12.11.2022 Trans Lust Rhein-Neckar (18+) bei KOSI.MA
15.11.2022 Vortrag für cis Menschen der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität
16.11.2022 Superpower TRANS – Empowermentworkshop von PLUS
18.11.2022 Buchvorstellung und Leseperformance „Nel Arta zieht das Unheil an, wie Scheiße die Fliegen“ im Dalberg-Saal der Stadtbibliothek
19.11.2022 Make-Up Workshop für trans Frauen und Cross-Dressing im Queeren Zentrum Mannheim
19.11.2022 Eure Themen im Theater – ein Schnupperworkshop im gut so. Mannheim queerer Jugendtreff
19.11.2022 XE [zi:] – Tanzfilm und Talk im Queeren Zentrum Mannheim
20.11.2022 Gendenkmarsch am Paradeplatz
26.11.2022 ABC – ART, BOOKS & CHATS des Netzwerks Queere Frauen²
27.11.2022 Schwimmen unter Sternen des Sportvereins mvd

Weitere Informationen zur LSBTI-Beauftragung der Stadt Mannheim:
www.mannheim.de/lsbti

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen