Umsätze im baden-württembergischen Handwerk 2018 kräftig im Plus

Zahl der Beschäftigten leicht gestiegen

BohrenRenovierungHausIsolierungKaukasischMännlichWerkzeugMitarbeiterSeite? ˅HeimwerkerArchitektBeschäftigungProfessionelUnternehmenMenschenGipsMauerwerkVerputzenArbeiterUniformArbeitJungIndustrieErbauerZähJobGut AussehendZementHandbuchKonstruktionGeschäftPersonElektrikerBerufHandwerkerAuftragnehmerMannTechniker
Symbolfoto: envato

Das zulassungspflichtige Handwerk Baden-Württembergs hat nach endgültigen Angaben des Statistischen Landesamtes das Geschäftsjahr 2018 mit einem kräftigen Umsatzplus von 4,6 % gegenüber dem Vorjahr abgeschlossen. Die Zahl der Beschäftigten lag leicht über dem Vorjahresniveau (+0,7 %). Zum Vergleich: In Deutschland erhöhten sich die Umsätze im selben Zeitraum um 4,9 %, die Zahl der Beschäftigten stieg um 0,5 %.

Nach den endgültigen Ergebnissen der Handwerksberichterstattung war die Umsatzentwicklung 2018 in nahezu allen Gewerbegruppen des zulassungspflichtigen Handwerks im Südwesten erfreulich. Das größte Umsatzplus von über 10 % verzeichnete das Bauhauptgewerbe. Daneben verbuchte auch das Handwerk für den gewerblichen Bedarf (+6,6 %) einen hohen Umsatzzuwachs. Das Ausbaugewerbe (+3,5 %), das Gesundheitsgewerbe (+3,1 %) und das Kraftfahrzeuggewerbe (+2,8 %) folgen mit Abstand. In den Handwerken für den privaten Bedarf konnte ein Plus von 1,5 % erzielt werden. Einzig das Lebensmittelgewerbe musste einen Umsatzrückgang von 1,7 % hinnehmen. Zurückzuführen ist dieses Minus auf die Entwicklung bei den Fleischern (-3,5 %). Die Bäcker (+0,5 %) und insbesondere die Konditoren (+3,5 %) schauen auf eine positive Umsatzentwicklung zurück.

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen