VHS-Vortrag „Die schmerzende Schulter“ am 21. November

 

Dr. med. Stefan Studier-Fischer, leitender Arzt der Sektion für Schulter und Ellenbogenchirurgie der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie an der BG Klinik Ludwigshafen, hält am Donnerstag, 21. November 2019, um 18.30 den Vortrag „Die schmerzende Schulter“ im Vortragssaal der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen. Schmerzen an der Schulter sind eine der häufigsten Ursachen für Störungen  des Wohlbefindens. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese durch einen Unfall oder durch Überbelastung entstehen oder sich einfach im Laufe der Zeit einstellen. Der Vortrag gibt einen Überblick über die häufigsten Diagnosen und Behandlungsmöglichkeiten. Der Vortrag ist Teil der Reihe „Mehr Wissen über Gesundheit“ an der VHS, die in Zusammenarbeit mit den Kliniken und Gesundheitseinrichtungen der Region durchgeführt wird. Der Vortrag ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen