Viernheim, BAB 659 zwischen Viernheim und Weinheim – Unfall als Ursache für Fahrzeugbrand

Nachdem es heute Vormittag gegen 09:45 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der BAB 659 zwischen der Anschlussstelle Viernheim und dem Weinheimer Kreuz gekommen war, ist die Unfallstelle inzwischen vollständig geräumt. Ursächlich für den Brand war ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 46-jährige Fahrzeugführerin mit einem weiteren Fahrzeug kollidiert und anschließend im Bereich des Standstreifens zum stehen gekommen war. Aus unbekannter Ursache fing das Verursacherfahrzeug daraufhin Feuer. Beide beteiligten Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen