Walldorf: Verkehrsunfall im Einmündungsbereich

Walldorf: Verkehrsunfall im Einmündungsbereich – Zeugen gesucht

 

Am Donnerstagabend, gegen 19.40 Uhr, kollidierten ein Skoda und ein Iveco Wohnmobil im Einmüdungsbereich der L723 zur B291. Der 57-jährige Skoda Fahrer kam von der Anschlussstelle Walldorf / Wiesloch der BAB 5 und fuhr nach eigenen Angaben bei Grünlicht in den Einmüdungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Iveco eines 46-jährigen, der die L723 in Fahrtrichtung Walldorf befuhr. Auch der Iveco Fahrer gab an, dass er bei Grünlicht eingefahren wäre.

Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können werden gebeten sich bei dem Autobahnpolizeirevier Walldorf unter der Telefonnummer 06227-358260 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen