Weinheim: Einbruch in Lebensmittelmarkt; schneller Fahndungserfolg; vier Verdächtige vorläufig festgenommen

Einen schnellen Fahndungserfolg verbuchen konnte das Polizeirevier Weinheim am frühen Freitagmorgen nach einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Kurt-Schumacher-Straße.

Kurz nach 1 Uhr informierte ein Zeuge die Beamten über den Einbruch, worauf sofort mit mehreren Streifen die Fahndung aufgenommen wurde.

Beim Eintreffen am Objekt waren die Täter bereits geflüchtet. In unmittelbarer Tatortnähe wurden allerdings drei Verdächtige im Alter von 16-19 Jahren kontrolliert, auf die die Beschreibungen zutrafen. Bei den Durchsuchungen ihrer Sachen wurden Tabakwaren im Gesamtwert von über 500.- Euro aufgefunden, die aus dem Lebensmittelmarkt stammten.

Das Trio wurde vorläufig festgenommen und zum Revier gebracht. Nach ihren Beschuldigtenbelehrungen und Beendigung der ersten polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Ermittlungen dauern noch an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen