Weinheim: Im Gespräch mit dem OB

Oberbürgermeister Manuel Just setzt am 23. September die Reihe der Sprechstunden fort, in denen die Bürgerinnen und Bürger direkt ihre Anliegen vortragen können.

 

HrAnalysierenStreitenGeschäftGeschäftsmannGeschäftsfrauWerdegangÜberprüfungNahansichtKollegeKommunikationComputerZuversichtlichKonversationUnternehmenMitarbeiterDealDeprimiertDiskutierenDiskussionUnzufriedenBeschäftigungErklärenWeiblichFrustriertMädchenHandMietenMenschEinschüchterndDameLaptopMännlichMannManagerTreffenBesetzungBüroGelegenheitMenschenPersonDruckProfessionelRekrutierungRessourceBedrohungenWarnungFrauArbeitArbeitsplatz
Symbolfoto: envato

Weinheim. Die Bürgersprechstunde findet am Montag, 23. September, in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Verwaltungsstelle Lützelsachsen, Sommergasse 65, statt. Für jedes Gespräch sind 15 Minuten vorgesehen. Anmeldungen sind jedoch erforderlich beim Sekretariat des Oberbürgermeisters (Frau Schmitt, Frau Kleinschmidt) unter der Telefonnummer 06201 / 82-206. Name, Anschrift und das Thema des Gespräches sollten angegeben werden. Die telefonische Anmeldung bestimmt die Reihenfolge der Gesprächstermine.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen