Weinheim: In Wohnungen eingebrochen – Polizei sucht Zeugen !

In den vergangenen Tagen kam es in Bereich Weinheim zu zwei Wohnungseinbrüchen. Der erste Einbruch ereignete sich am späten Mittwochabend um 23:00 Uhr an einem Anwesen in der Freudenbergstraße. Die Bewohner der Erdgeschosswohnung befanden sich zur Tatzeit im Urlaub. Da ein Teilbereich der Wohnung videoüberwacht ist, übermittelte die Kamera Bilder einer verdächtigen Person im Haus an die Wohnungsinhaberin. Diese verständigte daraufhin eine Freundin, die vor Ort kam und tatsächlich Einbruchspuren feststellen konnte. Der bislang unbekannte Täter gelang durch die Hecke in den Garten der Erdgeschosswohnung und hebelte vermutlich mit einem Schraubenzieher das Schlafzimmerfenster auf. Ob und was gestohlen wurde, bedarf noch weiteren Abklärungen.

Der zweite Einbruch ereignete sich am Donnerstagabend. Ein bislang unbekannter Täter versuchte zwischen 19:30 Uhr und 23:30 Uhr die Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Straße Am Steinbrunnen aufzuhebeln. Als ihm dies nicht gelang, hebelte er das Fenster des Gäste-WC’s auf und verschaffte sich so Zutritt zur Wohnung. Als der Hauseigentümer gegen 23.30 Uhr nachhause kam, stellte er die Einbruchsspuren fest und alarmierte die Polizei. Entwendet wurde nach ersten Angaben nichts.

Inwieweit es sich bei den Taten um denselben Täter handelt, wird nun durch weitere Ermittlungen abgeklärt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die zu den genannten Tatzeiten verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 06201 1003-0 beim Polizeirevier Weinheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen