Weinheim: NextBikes nun auch am OEG-Bahnhof

Neue virtuelle Station auch am Haltepunkt in Lützelsachsen – Im Sommer auch wieder am Waidsee

©Stadt

Weinheim. Das kommt wie gerufen: In Weinheim gibt es jetzt eine neue VRN-Nextbike-Station am OEG-Bahnhof. Das unterstützt optimal die OEG-Passagiere, die aktuell wegen der Baustelle im Bereich der Mannheimer Straße auf den Bus-Ersatzverkehr umsteigen müssen – was wegen des hohen Verkehrsaufkommens nicht immer praktisch ist. Jetzt gibt es VRN-Nextbikes am OEG-Bahnhof und an der Haltstelle Händelstraße. Mit dem Fahrrad (durch den Suezkanal) kann die Lücke in wenigen Minuten überrückt werden – schnell und gesund, beweglich und an der frischen Luft.

Es handelt sich am OEG-Bahnhof um eine so genannte virtuelle Station. Das bedeutet, dass die Räder nicht an einem Terminal mit festen Fahrradständern stehen. Die Räder können ausschließlich per Handy ausgeliehen und zurückgegeben werden. Für die Nutzer des Fahrradvermietsystems ist die Ausleihe und Rückgabe per App sowieso das beliebteste  Medium.

Das Ausleihen geht ganz einfach: Nach der Registrierung per App oder auf der Website wird einfach die Radnummer eingegeben oder der QR-Code gescannt. Dann erhält man einen vierstelligen Schlosscode, mit dem das Fahrradschloss geöffnet werden kann. Die Fahrräder stehen in unmittelbarer Nähe zum Bahnsteig im Bereich des bestehenden Fahrradunterstandes. 

Eine weitere virtuelle Station ist am OEG-Haltepunkt in Lützelsachsen eingerichtet worden. Es handelt sich um einen Versuch: erstmals können Nextbikes nun auch in einem Ortsteil ausgeliehen werden. Die Station wurde von einem jüngeren Einwohner vorgeschlagen, der Lützelsachsen auch zu späterer Stunde erreichen möchte, wenn kein Bus mehr und die OEG nur noch selten fährt. Grundsätzlich haben Stadt und VRN mit so genannten „Virtuellen Stationen“ gute Erfahrungen gemacht.

Im Sommer war bereits eine virtuelle Station am Strandbad Waidsee eingerichtet worden, die gut angenommen worden ist. Auch während der nächsten Badesaison wird es diese Station wieder geben.

Bei VRN-Nextbike wird im Moment eine ausgiebige Statistik erstellt, die zum ersten Jahrestag des Angebots im April vorliegen wird. Im Moment ist schon abzusehen, dass es im Laufe des Jahres eine steigende Zahl an Ausleihen gegeben hat. VRN-Nextbike war im Mai mit zunächst 150 Entleihungen gestartet, mittlerweile ist die Grenze von 200 deutlich überschritten. VRN ist mit dem Standort Weinheim zufrieden. Die Ausleihzahlen im ersten Halbjahr entsprechen denen vergleichbarer Städte wie Bensheim und Schwetzingen.

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen