Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Weinheim – Sexuelle Belästigung bei angeblicher Drogenkontrolle

25. Mai 2023 | Blaulicht, Das Neueste, Weinheim

Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr fuhr eine 15-jährige Fahrradfahrerin durch den Suezkanal und wurde auf Höhe der Einmündung zur Bergstraße von einem bislang unbekannten Mann aufgefordert, anzuhalten.

Der Unbekannte gab sich als Polizeibeamter aus und wollte die Tasche der 15-Jährigen aufgrund einer angeblichen „Drogenkontrolle“ durchsuchen. Auch gab er an, die 15-Jährige durchsuchen zu müssen. Hierfür führte er sie zu einem Treppenaufgang eines Schnellrestaurants und zog sich Latexhandschuhe an. Danach tastete er den Körper der Jugendlichen ab und berührte sie dabei mehrfach unsittlich.

Nachdem die 15-Jährige ihn aufgefordert hat, sein Handeln zu unterlassen, entfernte sich der unbekannte Mann in Richtung der Mannheimer Straße und passierte die dortige Unterführung, aus der er zu Beginn auch gekommen ist.

  • Der Täter wird wie folgt beschrieben:
    Ca. 170-175 cm groß
  • normale Statur
  • dunkelbraune Haare als Kurzhaarfrisur getragen
  • Er trug ein weißes T-Shirt
  • eine dunkle Jeans sowie eine dunkle Jacke, in deren Jackentasche sich die weißen Latexhandschuhe befunden haben.

Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
In diesem Zusammenhang weisen die Ermittlerinnen und Ermittler eindringlich darauf hin, sich im Zweifel, immer den Dienstausweis der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten vorzeigen zu lassen.

Sollten Sie misstrauisch sein, rufen Sie das für Sie zuständige Revier oder den Notruf unter 110 an. Dort kann man den Einsatz bestätigen oder Ihnen Hilfe senden.
Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das kriminalpolizeiliche Hinweistelefon unter 0621/174-4444 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren…

A656 bei Mannheim: Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Verkehrsunfall führt zu Verkehrsbeeinträchtigungen Am Samstagmittag, kurz vor 13.00 Uhr, befuhren eine 30-jährige Toyota Fahrerin und ein 45-jähriger Dodge Fahrer die BAB 6, um in der weiteren Folge am Autobahnkreuz Mannheim auf die BAB 656 in Richtung Heidelberg...

Mannheim: Verletzter 18-Jähriger an Haltestelle – Zeugenaufruf!

Das Fachdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich gestern Mittag um 14:50 Uhr auf der Blumenau ereignet hat. An der Braunschweiger Allee bzw. am Max-Winterhalter-Ring, an der dortigen Haltestelle, kam es zu einer...

Mannheim: Hangstützmauer umgestürzt / Absuche nach möglichen Vermissten verläuft negativ

Mannheim: Hangstützmauer umgestürzt / Absuche nach möglichen Vermissten verläuft negativ Am Freitagabend (17.05.) wurde die Feuerwehr Mannheim gegen 19 Uhr verständigt, dass in der Rheindammstraße eine Mauer umgestürzt ist. In Folge des Dauerregens war eine...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert